MYM

Historisch

Archiv

Kontakt

Kultur/Politik/Geschichte(n)

Aktuelles

 

Notruf

TEM-EDV
Alles Mögliche, was sonst kein Platz mehr fand :-)  

Partnervermittlung ist das alles seriös?

Partnervermittlung - alles seriös! ..oder doch nicht??

Es ist Frühling und immer noch keinen Freund oder Freundin mit der/m wir unsere Frühlingsgefühle austauschen können? Was tun, wenn wir das ändern wollen? Im Zuge des Älterwerdens, gehen wir auch nicht mehr so oft in Gasthäusern oder zum Tanz, bei der wir eine Frau oder ein Mann kennenlernen könnten. Viele versuchen es online beim Chatten, über Facebook oder Instagram etc. jemanden kennenzulernen..mit bescheidenen Erfolg, da nur das organische Kennenlernen - Mensch zu Mensch - und nicht Mensch - Maschine - Mensch zum durchschlagenden Erfolg zählt.

Das TV verfolgt und bewirbt uns mit Partnerschip, Friendschiff oder wie die Portale alle heißen, mit seriösen und auch unseriösen Partnervermittlungen.

Bei den Portalen, läuft es meistens so:

Nach dem Abgeben seiner Emailadresse und ob weiblich oder männlich und was man den so sucht, darf man erstmal einen ellenlangen und zeitraubenden Fragebogen online ausfüllen um alles von sich, dem Testbogen preisgeben. Bin Nichtraucher 45 Jahre, habe einen Hund, der nicht katholisch ist und meine Exfrau nannte mich zärtlich Depp. Es werden Fragen zu Vorlieben, Charakter und was wir so vom Partner erwarten gestellt, dass alles wird nach dem wir einen nicht unerheblichen Mitgliedsbeitrag (das können dann schon mal 60,00€ im Monat sein) in die Lostrommel geschmissen. Wir haben unseren Charakter erstellt, vielleicht ehrlich, vielleicht auch ein wenig dazugemogelt und ein paar Kilos abgezogen.

Im Rennen sind sie schon mal und in der "Lostrommel" sollen sich nun die befinden, die wir uns vorher gewünscht haben, die unseren Charakter und die vom Portal erzeugten Auswahlkriterien erfüllen oder auch nicht. Das kann klappen, aber in der Regel funktioniert das nicht. Entweder wohnt der "Charakter" zu weit weg oder die Überraschung beim Kennenlernen, das dass aktuelle Bild bei der Anzeige, wohl eher der Tochter oder Sohn von dem- oder derjenigen ähnelt....oder er/sie spricht eine komplett andere Sprache. Vieleicht klappt es aber doch und wenn nicht, man lernt dazu. Was ist schiefgelaufen, was kam positiv rüber. Es bleibt auf alle Fälle was hängen, positiv oder negativ. Wenn es negativ war, korrigiere Dein Profil und drehe es etwas mehr zur Wahrheit.

Es ist auch für eine Frau nicht so angenehm, ein Bild reinzustellen, die Anfragen gehen manchmal unter die Gürtellinie und hören auch nicht nach der Bitte das zu unterlassen kaum auf. Braucht man nicht! Will keine Frau und auch viele Männer auch nicht.

Leider tummeln sich bei den seriösen auch viele unseriöse Portale, denen es nur um das verdienen geht. Für die Beziehung zum Kontakt und seinem Geld aufrecht zu erhalten werden dann schon mal eigene Mitarbeiter zum Flirten eingesetzt. Diese Mitarbeiter tummeln sich auf anderen Portalen auch noch und animieren den Kontakt doch auf die Plattform des Mitanbieters zu lotsen, nicht genug damit, die geben sich auch als interessiert aus und animieren den Zahlungsfreudigen auf der Plattform zu bleiben. Ein Kontakt ausserhalb der Plattform wird aber kaum stattfinden. Auf Anfrage von mir bei den Einzelnen Plattformen wurde mir das mehr oder weniger bestätigt.

Mein Tipp...geben Sie das Geld, eher für einen guten Frisör und für ein paar nette Klamotten aus. Wer im Monat 50,00 Euro für das Chatten mit Maschinen übrig hat, der hat auch Geld für Klamotten und es gibt auch nette Friseure/Frisösen.

 

 

 

Pour a flirt oder doch mehr?

Wie spreche ich sie/ihn an?

Konversation

Mut

Analysieren

Sex

Absagen

Partnervermittlung

 

IKEA

Jemand sagte mal was von einer I.K.E.A Regel, nein kein Ivar IKEA Regal, oder wie dat ding heisst, sondern... Interessant, Konkret, Ehrlich und Authentisch, was man sich gut merken konnte.

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer

Facebookinstagrammfollow me
Hinter den Buttons sind keine Skripte oder Sharingcodes. Es sind nur Links zu meinen Seiten im Social Media Ihr könnt gerne die Seiten auf Euren Lieblingseiten sharen/teilen. lg thommy
Die Seiten www.thommymueller.de - www.tominfo.de /www.tominfo.biz sind LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller thommymueller.de www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt
tominfo.de 1995 bis 2021
  • tominfo.de
  • tominfo.biz
  • tem-edv.de
  • samos-online.de
  • thommymueller.de
  • die-oelmuehle.com
  • samiotika.de
 
 
 
 
thommymueller.de - news
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte auch keine.
Derzeit werden die Seiten geändert und der DSGVO angepasst.
Es sind von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyPfalz
 
Beschwerden/Streitschlichtung
Unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Seite tominfo.de nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren im Sinne des VSBG teil.
Magazin
 
200 Jahre Fahrrad
Zukunftsrede Lobo
800 Jahre Pfalz- Bayern
Sprueche
Tatort aus LU
Robotik eine kleine fiktive Geschichte
Indians
Das Schwarze Schaf
Niki_von_Samothrake
Witziges
Das Kind war allein
pour a flirt oder für paul
 
marchandail
 
Tavli
pfingstberger
 
Gropper
Seppl_Herberger
Kant
Willemsen
Bloch